Simon Berger

Aktuell

Projektwochenarbeit mit Schüler der Schule Thunstetten Bützberg. Thema Piet Mondrian, Schloss Mondrian, Optische Täuschung.

Eine sehr spannende Woche liegt hinter uns. Unvergesslich für die Schüler und für mich, bin aber überglücklich mit dem Resultat.

Nach Thunstetten hat jetzt Bützberg auch ein Schloss, das Schloss Mondrian.

 

Werden Sie Teil dieses Werkes indem Sie das Schloss besuchen, das Handy in die Halterung klemmen, auf Video drücken und dann durch das Schloss laufen

 

von der Handyhalterung aus entsteht der Eindruck dass ein zweidimensionales MondrianBild erschaffen wurde,

sobald Sie aber im Bild erscheinen merkt das Auge, dass es dreidimensional sein muss...

Am Kunstweg in Attiswil bin ich auch vertreten...